integrate Remote-Backup

Funktionierende Backups sind für ein Unternehmen überlebenswichtig, denn ohne Daten fehlt heute in der Regel die Arbeitsgrundlage.
Dabei muss es nicht nur der Serverausfall oder Brand sein, schon das ungewollte löschen oder überschreiben wichtiger Daten kann viel geleistete Arbeit zerstören. Auch Daten die kurz vor einem wichtigen Termin nicht mehr zur Verfügung  stehen, können spürbare Auswirkungen haben.
Wäre es nicht schön, wenn Sie die Präsentation oder Tabelle, die Sie kurz vor dem wichtigen Termin versehentlich überschrieben haben, direkt selber wiederherstellen könnten?

Um Sie von diesem wichtigen, aber eben auch unangenehmen Thema zu entlasten bietet integrate-it das integrate Remote-Backup, dass alle Aufgaben rund um Backups auslagert, automatisiert und vereinfacht.

integrate Remote-Backup: Der Ansatz

Mit dem integrate Remote-Backup werden die Daten verschlüsselt in ein gesichertes deutsches Rechenzentrum kopiert und dort für Sie vorgehalten.
Der gesamte Betrieb wird für Sie professionell abgewickelt, d.h. Sie müssen sich nicht um die tägliche Überprüfung, Hard- und Softwareupdates oder die Administration kümmern.
Durch eine intelligente Übertragung, werden nach der ersten Sicherung nur noch die jeweiligen Änderungen übertragen, so werden z.B. auch Laptops mit geringerer Internetanbindung zuverlässig gesichert.
Um auch die Widerherstellung der Daten zu vereinfachen, kann jeder Nutzer seine Daten selbstständig wiederherstellen, ohne lästige Anrufe beim Support oder Administrator.

Sie wählen lediglich die zu sichernden Daten aus und können sich auf ein professionelles Backup verlassen.

integrate Remote-Backup: Die Vorteile

Ihr Daten liegen sicher in einem professionellen Rechenzentrum, verschlüsselt und mehrfach redundant gespeichert.
Die Vorhaltezeit beträgt mindestens 30 Tage und Sie können frei wählen, ob Sie Wochen- oder Monatssicherungen länger aufbewahren möchten.

Die Rechenzentrumsstandorte Berlin und Düsseldorf, sowie der deutsche Betreiber schützen Ihre Daten sicher vor ungewollten Zugriffen.

Die Kosten sind transparent und berechenbar. Sie zahlen nur für die ausgewählte Datenmenge. So wächst Ihr Backup in der gleichen Geschwindigkeit wie Ihre Daten und schrumpft auch wieder, wenn Sie Daten nicht mehr benötigen.
Sie müssen keine hohen Investitionen in Bandlaufwerke, NAS-Systeme oder Lizenzen tätigen, immer mit dem Risiko, dass die nächste Erweiterung Ihres Servers Ihr bisheriges Backup sprengt.

Und der Preis pro GB ist günstiger als Sie denken.

Einrichtung und Bedienung sind kinderleicht und ermöglichen es dem Nutzer jederzeit gelöschte Dateien oder Verzeichnisse selbstständig wiederherzustellen.

integrate Remote-Backup: Die Technik

Auf allen zu sichernden Geräten (Server, Laptop, PC) wird ein Agent installiert und Sie wählen dort einfach die Ordner und Dateien aus, die gesichert werden sollen.
Sofort beginnt im Hintergrund die Sicherung und nach der ersten Übertragung werden nur noch die Änderungen in kleinen Blöcken übertragen.

Die Prüfung und Überwachung der Backups erfolgt täglich durch unser Administratoren-Team und sorgt für eine reibungslose Funktion.

Wiederherstellungen können jederzeit vom Nutzer selber angestoßen werden und sind, je nach Datenmenge, meist in wenigen Minuten abgeschlossen.