Managed Antivirus

Antiviren-Software ist der erste Schutz, den Sie gegen Viren und andere Bedrohungen besitzen. Viele Unternehmen verwenden jedoch noch immer die veraltete Methode zum Schutz der Bürocomputer, indem sie einzelne Kopien von Antiviren-Software auf jedem Rechner installieren. Das bedeutet, dass jeder Mitarbeiter für die Aktualisierungen verantwortlich ist, was jedoch nicht der sicherste Weg ist, um die Daten Ihres Unternehmens vor Viren und Malware zu schützen.

Sind bereits verwaltete Netzwerkinstallationen einer Antivirus-Software vorhanden, fehlt häufig eine regelmäßige Kontrolle, ob Updates laufen, oder wo welche Viren erkannt wurden. Beide Vorgehensweisen sorgen daher für ein geringes Schutzniveau. Eine Lösung dagegen ist, das Thema Antivirus als Managed Service eines Service Providers wie integrate-it in Anspruch zu nehmen. Bei diesem Angebot lizenzieren wir das Produkt und binden Sie in unsere Infrastruktur ein, um effizientes Monitoring zu betreiben und schnell eingreifen zu können.

Wir werden häufig gefragt, ob nicht bereits der Windows Defender von Microsoft Windows ausreichend ist. Unserer Meinung nach ist der Windows Defender als kostenfreier Virenscanner insbesondere für den Privatgebrauch und für Klein-Unternehmen durchaus ausreichend.
 
Ein großer Nachteil ist jedoch, dass er ohne zusätzliche Tools nicht gemanagt werden kann – das bedeutet, dass zentrale Updates und ein Monitoring über sämtliche PCs nicht möglich ist.

Warum der Windows Defender nicht reicht​

integrate-it setzt auf Bitdefender​

Bei integrate-it setzen wir auf das etablierte Produkt Bitdefender GravityZone, mit dem wir seit langem optimale Erfahrung gesammelt haben. GravityZone Business Security wurde für den Schutz von mittelständischen Unternehmen entwickelt, die eine beliebige Anzahl von Dateiservern, Desktop-Rechnern, Notebooks, physischen oder virtuellen Maschinen betreiben.
 
Sie ist eine ressourcenschonende Sicherheitslösung, die eine hohe Leistung und Schutz bei gleichzeitiger Verwaltung über eine zentrale Konsole zum Update-Management und zum Monitoring bietet.

Virenschutz mit integrate-it

Highlights der Lösung

Die Installation erfolgt ohne Eingriff der Mitarbeiter und wird den laufenden Betrieb Ihres Unternehmens nicht stören. Auf den Clients ist der installierte Antivirus kaum zu spüren und beeinträchtigt die alltägliche Arbeit am PC überhaupt nicht. Der Managed Antivirus lohnt sich bereits für Unternehmen ab 20 PC-Arbeitsplätzen und wird auf monatlicher Basis pro PC abgerechnet.