Managed Monitoring

Betriebskritische Anwendungen müssen permanent verfügbar sein. Deshalb erfordern sie eine ständige Überwachung, die aktiv anschlägt, bevor ernste Probleme auftreten können. Als Service Provider für Managed Monitoring kontrollieren wir Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit Ihrer gesamten Infrastruktur – und das im 24/7-Betrieb.

Proaktives Monitoring stößt automatisch Wartung an​

Informieren Sie sich, wie Sie IT-Probleme frühzeitig abwehren können.​

Alerting und Performance-Auswertungen sind ebenso selbstverständlich, wie die Zusammenfassung mehrerer Sites oder Standorte. Durch die Eigenentwicklung von Checks können wir mehr Geräte oder Dienste genauer und tiefer überwachen, als dies mit den üblichen Monitoring-Tools machbar wäre. Und auf Kundenanforderungen passen wir diese Checks an weitere Hardware oder Anforderungen an.

Wichtig ist bei unserem Frühwarnsystem, aus der Vielzahl an Informationen nur die zu destillieren, die für Ihre IT wirklich relevant sind. Eine Vielzahl von definierten Schwellenwerten signifikanter Kennzahlen hilft uns, überflüssige Fehlalarme zu vermeiden. Die Nachverfolgung wird automatisch über unser Ticketsystem angestoßen oder erfolgt durch eine direkte Alarmierung unserer IT-Techniker*innen bei schwerwiegenden Incidents.

Beim Managed Monitoring setzen wir auf checkmk, eine führende Lösung für IT-Monitoring von on-premises- und Cloud-Infrastrukturen. 

Mit dieser ist eine umfassende Überwachung von physischen und virtuellen Servern, der Netzwerkinfrastruktur sowie Ihren Applikationen und Speichersystemen möglich. 

Basierend auf der Open-Source-Lösung wurde dafür ein leistungsfähiges und flexibles Monitoring-System entwickelt, mit dem sich Fehler oder Probleme in der IT-Infrastruktur schnell und präzise aufspüren lassen.

Wir bieten primär unser Managed Monitoring zu einem monatlichen Festpreis über die Plattform in unserem Rechenzentrum an, jedoch ist auch eine Installation bei Ihnen im Haus oder eine Mandanten-Installation auf unseren Server zur Selbstverwaltung möglich.