Datacore

masterlogo_datacore

DataCore Software macht mit SANsymphony-V10 die zehnte Generation seiner Software-Plattform für die Storage-Virtualisierung verfügbar. Die Software kommt bei über 10.000 zufriedenen Kunden zum Einsatz und maximiert durch Virtualisierung der Speicherhardware die Leistung, die Verfügbarkeit und die Auslastung Ihrer IT-Infrastruktur.

Anwendungsszenarien sind die Virtualisierung bestehender Storagehardware, das Erzeugen von virtuellen SANs mit lokalem Serverspeicher und oder auch die Integration von Flash / SSD in vorhandenen Storagesysteme. Für unsere Kunden sinken so die Speicherkosten deutlich bei einem offensichtlichen Leistungsgewinn. Ein weiterer Vorteil: Storageausfälle werden durch eine bessere Kapazitätsauslastung reduziert und speicherbezogene Routineaufgaben deutlich verringert.

Durch das Einziehen einer Virtualisierungsschicht können diese Vorteile auch unter Weiternutzung der bestehenden Storagesysteme als Backendstorage genutzt werden.

www.datacore.com