WLAN für Hotels – Hotspot

In Hotels und Gästehäusern wird heute von den Gästen ein ständig verfügbares und schnelles WLAN als Standard erwartet. Diese Herausforderung zu meistern ist alles andere als trivial, da Gäste häufig nicht nur einen Laptop, sondern auch noch Smartphones und Tablets mitbringen und ins WLAN einbuchen wollen. So verdoppeln bis verdreifachen sich die in einem Hotel zu verwaltenden Geräte sehr schnell und bringen viele Access Points an ihre Leistungsgrenzen.

Von Seiten des Hotels stehen zudem Fragen nach der Rechtssicherheit, Integration der eigenen Hotelseiten und ggf. der Abrechnung auf der Liste. Eine einfach Verwaltung per HotSpot oder Ausgabe der WLAN-Vouchers rundet das Anforderungspaket ab.

 

WLAN HotSpot

WLAN HotSpot für Hotels

 

 Leistungsfähige WLAN Hardware

Mit den bintec Access Points können wir die Anforderungen an die Hardware-Infrastruktur abbilden. Zwei Funkmodule für den gleichzeitigen Betrieb im 2,4 und 5GHz Band, hohe Datendurchsätze von bis zu 2x 450MBit/s je Access Point oder Multi-SSID für den gleichzeitigen Betrieb von Gast- und Mitarbeiternetzen erfüllen alle Anforderungen an  eine zeitgemäße WLAN-Infrastruktur. Diebstahlschutz der einzelnen Access Point sowie die Stromversorgung per Netzwerkkabel (PoE) sorgen für eine einfache und sichere Installation.

Intelligenter WLAN Controller

Der bintec WLAN Controller verwaltet alle Access Points eines Netzwerks, verteilt die Konfigurationen, ermöglicht zentrale Wartungsarbeiten wie Firmwareupdates und überwachs die AccessPoints. So wird der Ausfalls oder Diebstahl eines Access Points sofort bemerkt und der zuständige Mitarbeiter per Mail informiert.
Die Konfiguration der Access Points kann so gewählt werden, dass nach einem Neustart, z.B. bei einem Diebstahl, die Konfiguration erst wieder nach einem Kontakt mit dem WLAN Controller geladen wird. So wird wirksam ein Missbrauch verhindert.
Ein automatisches Management der Funkkanäle für alle Access Points verhindert Interferenzen und sorgt für einen störungsfreien Betrieb ohne aufwändige Eingriffe.

Nutzerverwaltung per HotSpot

Um einen Internetzugang für Gäste rechtssicher bereitstellen zu können, ist ein revisionssicheres und datenschutzkonformes Logging aller ausgehenden Verbindungen erforderlich. Der bintec HotSpot erledigt genau das für Sie.

Sie entscheiden dabei, ob Ihre Gäste kostenlos oder kostenpflichtig das Internet nutzen, wählen zwischen unterschiedlichen Registrierungsformen wie Voucher, E-Mail oder SMS, stellen problemlos zusätzliche Informations- und Anmeldeseiten zur Verfügung und das auch Standortübergreifend. Über die integrierte PayPal-Schnittstelle wickeln Sie sogar das Payment direkt ab.
Der bintec HotSpot steht Ihnen als Service zurVerfügung, betrieben in einem hochverfügbaren deutschen Rechenzentrum nach deutschem Recht.

Als Gesamtpaket unterstützen wir Sie bei Planung, Implementierung und Betrieb und gewährleisten einen stabilen und sicheren Betrieb Ihres WLAN-Netzes.